Sommerweiden

Die Sommerweiden der Lipizzaner sind das Almgebiet auf der Stubalm rund um das Alte Almhaus. Auch wenn die Jungheste nur in den Sommermonaten von Juni bis Anfang September hier ihre Sommerfrische verbringen, bietet dieses Gebiet auch zu jeder anderen Jahreszeit Sehenswertes.

Von Anfang Juni bis Mitte September verbringen die Lipizzaner-Junghengste ganze drei Mal ihre Sommerfrische auf der Stubalm.

Jedes Jahr verbringen rund 40 ein- bis dreijährige Junghengste die Sommermonate auf 1500m Seehöhe, um die notwendige Trittsicherheit zzu erlagen und Sehnen und Gelenke zu trainieren.

Melden Sie sich im Lipizzanergestüt an und fahren Sie mit dem eigenen Fahrzeug auf die Stubalm, wo Sie von einem der erfahrenen Gestütsmitarbeiter empfangen werden. Gemeinsam wandern Sie zu den Weiden und erfahren dabei aus erster Hand alles über die Alpung und die Aufzucht der Kunghengste (Führung täglich um 17:00 Uhr - bei guter Witterung).

Beobachten Sie in aller ruhe die jungen Lipizzaner auf saftigen Wiesen in ihrer unberührten Natur. Genießen Sie die Lipizzanerheimat und dieses einmalige Naturschauspiel!

 

Tickets sind ausschließlich im Lipizzanergestüt Piber und beim Gasthof "Altes Almhaus" erhätlich.

 

€ 8,00 Aufpreis zur Gestütsbesichtigung

€ 13,00 Almtour ohne Gestütsführung

€ 34,00 Almtour + Gestütsführung + Picknick

Kontakt

Sommerweiden des Lipizzanergestüts Piber
Tel. +43 3144 3323